Piraten beantragen zwei weitere Kitas

Antrag zu TOP 5. Jugendhilfeausschuss (05.03.2020)
Die Fraktion DIE PIRATEN beantragt den Neubau von zwei weiteren Kindertagesstätten a 80 Plätze.
Beschlussvorschlag:
Der Jugendhilfeausschuss beschließt den Masterplan Kita Teil1 – Sofortmaßnahmen – um zwei weitere Kindertagesstätten in Modulbauweise zu erweitern.
Begründung:
Die Verwaltung hat in der Drucksache 35/2020 für das Kita-Jahr 2020/21 einen Fehlbedarf von 323 Kita-Plätzen festgestellt. Perspektivisch werden im Masterplan Kita Teil1 – Sofortmaßnahmen – 165 neue Kita-Plätze geschaffen (S.8 Punkt 9.), dadurch ergibt sich für das kommende Kita-Jahr noch immer ein Fehlbedarf von insgesamt 158 Kita-Plätzen. Um den Kita-Notstand in Bad Salzuflen zu beheben und den Rechtsanspruch auf Betreuung zu gewährleisten beantragt die Piratenfraktion den Neubau zwei weiterer Kindertagesstätten in Modulbauweise. Dadurch können weitere 160 Kita-Plätze als Sofortmaßnahme geschaffen werden.

Sitzung 05.03.2020 Jugendhilfeausschuss