Antrag: Schötmar Bega-Auen

begaauen2

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Thomas,

die Fraktion DIE PIRATEN beantragt das Thema „Bega-Auen“ auf die Tagesordnung des kommenden Hauptausschuss zu nehmen und folgenden Antrag zu beraten.

  1. Die Verwaltung wird beauftragt, die Kosten für eine Aufwertung des Uferbereichs „Bega-Auen“ unterhalb des Geländes am Bahnhof Schötmar rechtzeitig zu den kommenden Haushaltsberatungen zu ermitteln.
  2. Die Konzeption soll nach Möglichkeit in das Quartiersmanagement Schötmar einfließen.

Begründung:

Die Erstellung einer Liegewiese „Bega-Auen“, ggf. mit erweiterten Möglichkeiten für Kommunikations- und Freizeitaktivitäten, stand bereits vor Jahren durch entsprechende Anträge zur Debatte. Seinerzeit wurde seitens der Verwaltung versprochen, das Areal unterhalb des Bahnhofgeländes ähnlich zu gestalten, wie dies derzeit in Lemgo gelungen ist. Aufgrund der Renaturierung der Bega im Areal Hoffmannswiesen und der damit verbundenen Änderung im Hochwasserschutz ist eine erneute Beratung gerechtfertigt.