PM vom 2.6.2014

02.06.2014

Bad Salzuflen.  Auf einen erfolgreichen Stapellauf der Piratenpartei kann Frontfrau Mirjam Sturmann-Püttcher zurück.b.licken: Zunächst eroberte sie einen der begehrten Sitze im Salzufler Stadtrat und nunmehr enterte sie auch noch die etwas angeschlagene „Bunte Liste Bad Salzuflen“: „Wir haben uns auf eine Zusammenarbeit auf Basis einer gemeinsamen Fraktion der Piratenpartei verständigt“, bestätigte der bisherige BLBS-Ratsherr Matthias Obenhaus. „Es ist einfach ein spannendes Projekt, bei dem noch viel Aufbauarbeit nötig ist. Das hat mich gereizt“, gibt er zur Begründung an.

Mirjam Sturmann-Püttcher weiß dass nun viel Arbeit auf die  Partei zukommt: „Unsere Mitgliedschaft muss sich erst einmal sammeln und die jüngsten Erfolge verarbeiten. Da ist es gut, einen Politikprofi, der in den vergangenen zehn Jahren Erfahrungen in der Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik gemacht hat, in den eigenen Reihen zu wissen.“ Obenhaus, der bereits Geschäftsführer mehrerer Online-Unternehmen war, besitzt genügend Affinität zu den Themen der Piraten. „Unsere Fraktion soll jedoch jetzt nicht als Ein-Thema-Gruppierung daherkommen, sondern wir möchten alle relevanten Felder der Kommunalpolitik kompetent besetzen“, so Mirjam Sturmann-Püttcher, die auch als Fraktionschefin fungieren wird. Die genaue Zuordnung der Arbeitsfelder soll in der kommenden Woche abgeschlossen sein.

Eine mögliche Zusammenarbeit mit anderen Fraktionen macht beiden wenig Sorge: „Wir haben schon während der Kommunalwahl gesehen, dass es zahlreiche Gruppierungen gibt, die mit ähnlichen oder überlappenden Themen angetreten sind“, so Obenhaus. Das sei auch der Grund gewesen, warum die Bunte Liste nunmehr einen „Politischen Schlussstrich“ habe setzen wollen und zukünftig nicht mehr antritt. „Inhaltlich steht man auf kommunaler Ebene manchmal näher beieinander, als dies die politische Verortung auf Bundesebene vermuten ließe“, so Obenhaus. „Und vernünftige Argumente werden wir immer unterstützen“, ergänzt die künftige Fraktionschefin, „Fundamentalopposition ist nicht unser Ding.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s